DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

Wir erhöhen ständig die Standards für Service und Sicherheit der verarbeiteten personenbezogenen Daten unserer Kunden. Aus diesem Grund führen wir Änderungen ein, die die von uns verwendete Datenschutzrichtlinie an die Anforderungen (DSGVO) anpassen, dh die Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz von Personen bei der Verarbeitung von personenbezogene Daten und im freien Verkehr dieser Daten und Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG. In Übereinstimmung mit Kunst. 13 Abschnitt 1 und Punkt 2 DSGVO Ich informiere, dass:

Der Administrator Ihrer persönlichen Daten ist Trexxx, Management Paul-Gregor Kasdepke, Mühlenstr.13, 14167 Berlin, Deutschland, Steuernr.: 25/375/00053, EU UsSt. ID: DE319914874
Ihre persönlichen Daten werden verarbeitet, um die Registrierung im Portal, die Implementierung des Dienstes durch den Administrator und die Zwecke zu ermöglichen, die sich aus berechtigten Interessen des Administrators ergeben. Dies bedeutet insbesondere:
Durchführung statistischer Erhebungen,
Berücksichtigung von Beschwerden,
Verfolgung möglicher Ansprüche,

 

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Administrator zu den oben genannten Zwecken ist:
Vertragserfüllung (gemäß Art. 6 Abs. 1 Lit.b RODO),
Das berechtigte Interesse des Administrators (gemäß Art. 6 Abs. 1 Lit.f RODO) – im Falle gegenseitiger Ansprüche zu dienen, zu untersuchen und zu verteidigen, einschließlich – im Falle Ihres Rücktritts vom Vertrag, Verhinderung von Betrug, Gegenbeschwerden ;;
Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten (gemäß Art. 6 Abs. 1 Lit.a RODO) – in Situationen, in denen dies zum Ausdruck gebracht wird für: Werbung und Vermarktung von Produkten oder Dienstleistungen, die vom Administrator angeboten werden, Übertragung von Geschäftsinformationen auf elektronischem Wege , die Verwendung von Telefonendgeräten und automatischen Anrufsystemen für Direktmarketingzwecke,

Die Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten entsprechen den geltenden Gesetzen im Bereich des Schutzes personenbezogener Daten, insbesondere: autorisierten Mitarbeitern und Mitarbeitern des Administrators, mit deren Hilfe der Service bereitgestellt wird, oder anderen Stellen, wenn dies erforderlich ist obenstehendes. Ziele,
Der voraussichtliche Zeitraum für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten entspricht dem Zeitraum für die Registrierung des Benutzers im Portal. Personenbezogene Daten werden für die Dauer des Vertrags zwischen dem Nutzer und dem Dienstleister und bis zum Ablauf der sich aus dem Vertrag ergebenden gegenseitigen Ansprüche verarbeitet.
Dementsprechend können Ihre personenbezogenen Daten auch von Unternehmen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums verarbeitet werden. Das angemessene Schutzniveau Ihrer Daten, auch durch den Einsatz angemessener Schutzmaßnahmen, gewährleistet die Teilnahme dieser Unternehmen am EU-US-Datenschutzschild (PrivacyShield), der von der Durchführungsentscheidung der Europäischen Kommission als Regelwerk zur Gewährleistung eines angemessenen Schutzes von festgelegt wurde Ihre Privatsphäre.
Sie haben das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen und das Recht zu korrigieren, zu löschen, die Verarbeitung einzuschränken, das Recht zur Datenübertragung, das Widerspruchsrecht und das Recht, die Zustimmung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung zu beeinträchtigen wurde mit Zustimmung vor seinem Rückzug durchgeführt,
Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Bestimmungen der Allgemeinen Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten vom 27. April 2016 (DSGVO) verstößt.
Die Angabe Ihrer persönlichen Daten ist freiwillig und eine Bedingung für die Registrierung im Portal und die Implementierung des Dienstes durch den Dienstanbieter.

Wenn der Benutzer der Übertragung kommerzieller Informationen auf elektronischem Wege zusätzlich zustimmt, kann der Administrator dem Benutzer kommerzielle Informationen im Sinne des Gesetzes vom 18. Juli 2002 über die Bereitstellung elektronischer Dienste zur Verfügung stellen (konsolidierter Text des Journal of Laws of 2017, Punkt 1219) unter Verwendung elektronischer Kommunikationsmittel, insbesondere durch Senden von Geschäftsinformationen an die vom Benutzer angegebene E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer.

Der Administrator bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre persönlichen Daten zu ändern, zu ändern oder zu löschen, indem Sie auf den entsprechenden Link klicken, den Kontakt per E-Mail an die folgende Adresse senden: sales@turbodiscount24.eu oder per Post an die zuvor angegebene Adresse des ADO-Hauptsitzes.

Kekse

Beim Durchsuchen der Website-Seiten werden „Cookies“ verwendet, d. H. Kleine Textinformationen, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Website auf dem Endgerät des Benutzers gespeichert werden. Ihre Verwendung zielt auf den ordnungsgemäßen Betrieb der Website ab.

Die vom Administrator verwendeten Cookies sind für die Geräte des Benutzers sicher. Insbesondere ist es nicht möglich, dass Viren oder andere unerwünschte Software oder Malware auf diese Weise in die Geräte der Benutzer gelangen. Diese Dateien ermöglichen es, die von Benutzern verwendete Software zu identifizieren und die Website für jeden Benutzer individuell anzupassen. Cookies enthalten normalerweise den Namen der Domain, von der sie stammen, ihre Speicherzeit auf dem Gerät und den zugewiesenen Wert.

Der Administrator verwendet zwei Arten von „Cookies“:
Sitzungscookies: Sie werden auf dem Gerät des Website-Benutzers gespeichert und bleiben dort bis zum Ende der Browsersitzung. Die gespeicherten Informationen werden dann dauerhaft aus dem Speicher des Website-Benutzergeräts gelöscht. Der Mechanismus von Sitzungscookies erlaubt nicht das Herunterladen persönlicher Daten oder vertraulicher Informationen vom Gerät des Website-Benutzers.
Permanente Cookies: Sie werden auf dem Gerät des Website-Benutzers gespeichert und bleiben dort, bis sie gelöscht werden. Durch Beenden der Browsersitzung oder Ausschalten des Geräts werden diese nicht vom Gerät des Website-Benutzers gelöscht. Der Mechanismus dauerhafter Cookies ermöglicht nicht das Herunterladen persönlicher Daten oder vertraulicher Informationen vom Gerät des Website-Benutzers.
Der Administrator verwendet „Cookies“ für folgende Zwecke:
Website-Konfiguration;
Die Facebook-Datenschutzrichtlinie ist unter folgendem Link verfügbar: https://www.facebook.com/ Hilfe / Cookies /

Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien der oben aufgeführten Unternehmen zu lesen, um zu erfahren, wie Sie „Cookies“ verwenden.
„Cookies“ können von Werbenetzwerken, insbesondere dem Google-Netzwerk, verwendet werden, um Anzeigen anzuzeigen, die auf die Art und Weise zugeschnitten sind, in der der Nutzer die Website nutzt. Zu diesem Zweck können Informationen über den Navigationspfad des Benutzers oder die auf einer bestimmten Seite verbrachte Zeit gespeichert werden.

In Bezug auf Informationen zu Nutzereinstellungen, die vom Google-Werbenetzwerk gesammelt wurden, kann der Nutzer Informationen, die aus „Cookies“ stammen, mithilfe des Tools anzeigen und bearbeiten: https://www.google.com/ads/preferences/.

Der Benutzer kann die Einstellungen für „Cookies“ unabhängig und jederzeit ändern und die Bedingungen für deren Speicherung und Zugriff durch „Cookies“ auf das Gerät des Benutzers festlegen. Änderungen an den Einstellungen, auf die im vorherigen Satz Bezug genommen wurde, können vom Benutzer über die Einstellungen des Webbrowsers oder über die Dienstkonfiguration vorgenommen werden. Diese Einstellungen können insbesondere so geändert werden, dass die automatische Behandlung von „Cookies“ in den Webbrowser-Einstellungen blockiert wird oder jedes Mal, wenn sie auf dem Gerät des Benutzers abgelegt werden, darüber informiert wird. Detaillierte Informationen zu den Möglichkeiten und Möglichkeiten des Umgangs mit „Cookies“ finden Sie in den Einstellungen der Software (Webbrowser).

Der Benutzer kann jederzeit „Cookies“ mithilfe der Funktionen entfernen, die in dem von ihm verwendeten Webbrowser verfügbar sind:
Internet Explorer;
Microsoft Edge;
Chrom;
Safari;
Feuerfuchs;
Oper;
Android;
Safari (iOS);
Windows Phone;
Brombeere.
Die Einschränkung der Verwendung von „Cookies“ kann einige der auf der Website verfügbaren Funktionen beeinträchtigen.

Verwendung zusätzlicher Analyse- und Marketing-Tools auf der Website:

Wir verwenden Cookies auch, um allgemeine und anonyme statistische Daten mithilfe professioneller Analyse- und Marketing-Tools zu sammeln, wie z.
Google Analytics (Cookie-Administrator: Google Inc. mit Sitz in den USA),
Google AdWords (Cookie-Administrator: Google Ireland Limited mit Sitz in Irland),
Facebook (Cookie-Administrator: Facebook Ireland Ltd. mit Sitz in Irland),

For analytical purposes, we use the Google Analytics tool, which collects information about your behavior on our website through cookies. Information obtained in this way (including the user’s IP address) is sent to Google Inc. servers. in the USA where they are stored. Using the obtained data, Google assesses the traffic on the Website, prepares reports on Website activity and offers other services related to the use of the Website. We know that Google may provide information to third parties, as long as it is compliant with the law or when third parties process this data on behalf of Google. Google ensures that the user’s IP address will not be associated with other Google Inc. data.

Detailed information on the terms of use and the privacy policy of Google Analitics can be obtained at: https://www.google.com/analytics/terms/pl.html. The user has the option of blocking the installation of cookies by changing the settings in the web browser. However, this may cause some functions of the Website to malfunction. You can delete your data related to cookies from our database by installing a browser add-on from this page: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.